Top

Mercedes Benz CLK GTR

Ein sehr umfangreiches 3D Projekt. Dieses 3D Modell ist dem Original so originalgetreu wie möglich nachempfunden. Neben der gründlichen Recherche für Daten, Fakten, Hintergründen und auch Bildmaterial wurde ein 3D Modell der Straßenversion angefertigt. Aus der Straßenversion wurden die beiden Rennversionen abgeleitet und zusätzlich wurde den Rennversionen ein technisches Innenleben verpasst. Somit sind nach dem Erstellen einer geeigneten Fotokulisse eine Vielzahl von technischen Renderings entstanden.

1997 Mercedes Benz CLK GTR Straßenversion

Die gezähmte Variante eines Rennungetüms, welches zu seiner Zeit in der FIA GT Serie ordentlich gewildert hat. Nun, wobei gezähmt auch stark übertrieben ist. Die Straßenversion des CLK GTR unterscheidet sich zu seinen renntauglichen Geschwistern eben nur in den Merkmalen, die man benötigt, um sich auf öffentlichen Straßen bewegen zu dürfen.

Wie es das Reglement der FIA GT Serie vorsah musste jeder Hersteller, der an der Serie Teilnehmen wollte eine bestimmte Anzahl des Rennwagens für die Straße zulassen und auch verkaufen, die sogenannte Homologation. Die Stückzahl war dabei auf 25 Stück als Minimum festgelegt. Also wurde im Jahr 1996/1997 der CLK GTR aus der Taufe gehoben. Die Entwicklung wurde, wie bei Sportwageneinsätzen von Mercedes Benz bekannt, von dem Team um AMG erledigt. Die Entwickler stellten in bemerkenswert kurzer Zeit ein Rennwagen auf die Räder, der auch heute noch jedem Kenner eine ordentliche Gänsehaut beschert. Mit seinem Namensvetter und Designvorlage, dem Mercedes Benz CLK der Baureihe W208 hatte das Ergebnis allerdings nur noch marginale Ähnlichkeit.

Ein Mittelmotorsportwagen mit einem bis zu 7,3 Liter großen V12 Motor war geboren. Die Straßenversion des Baujahres 1998/99 hatte eben diesen V12 Motor, allerdings “nur” mit 6,9 Liter Hubraum. Das reichte immer noch aus, um aus dem Triebwerk ordentliche 631 PS zu kitzeln und so den 1440 kg schweren Wagen mittels 731 Nm Drehmoment in 3,8 sec jenseits der 100 km/h Marke zu katapultieren. Bei mehr als 320 km/h hörte der Vortrieb erst auf. Zu seiner Zeit war der CLK GTR als Straßenversion, mit einem Kaufpreis von 3.074.000 DM umgerechnet 1.571.711 €, das teuerste straßenzugelassene Auto der Welt.

Technische Daten Mercedes Benz CLK GTR Straßenversion

Motor: 12 Zylinder, 60° V Motor mit 4 Ventilen pro Zylinder

Hubraum: 6898 ccm
Bohrung x Hub: 89,0 mm x 92,4 mm
Leistung: 631 PS / 464 kW bei 6500 U/min

Drehmoment: 731 Nm bei 5250 U/min
Höchstdrehzahl: 7000 U/min

Getriebe: gradverzahntes, 6 Ganggetriebe,
Sequenzielle, elektronisch gesteuerte, hydraulische Schaltung

Fahrleistungen:
Vmax: > 320 km/h
Beschleunigung:
0-100: 3,8 sec.
0-200: 9,9 sec.
0-1000m, bei stehendem Start: 19,8 sec.

Quelle: HWA Motorsport